PushUp

SAX & BRASS & FUNK 'N' SOUL aus den Tiefen des Ruhrpotts und dem Herzen der Ruhrstadt

Seit mehr als 15 Jahren ist die Band aus Bochum nun tief im Westen unterwegs, um gute Laune und gute handgemachte Funk-, Soul- und Popmusik zu verbreiten. Ab 2014 haben die PushUp's gleich mehrere Optionen für Gast- Sängerinnen und Sänger:

SPECIAL GUEST: Pamela Falcon

Carl Ellis

Maurice Allen Lee

Kenneth King

Rodney Moore


Vorbilder wie James Brown, Sam & Dave oder Aretha Franklin prägen das Programm dieser Band ebenso wie neuere Einflüsse einer Amy Winehouse, Duffy oder Daft Punk. Fette Bläser, ein grooviger Bass und fetzige Gitarrensoli machen jede Show zu einem unvergesslichen Gute-Laune-Lifting.

Ihr voller Terminkalender und ihre regelmäßigen Auftritte in Bochum, Dortmund, Köln uvm. zeigen, dass diese Truppe zum Besten gehört was das Ruhrgebiet derzeit an Soulbands zu bieten hat.

Pressefoto
(zum download einfach anklicken)




PushUp feat. Maurice Allen Lee



Maurice Allen Lee - Geboren in Oklahoma, USA, aufgewachsen im Mainstream schwarzer und weißer Musik des Kontinents war Maurice nach dem Studium zum Opernsänger zwei Jahre als erster Tenor Mitglied der Oper in Atlanta, Georgia. Über Südamerika, Indien und Österreich führte sein Weg nach Deutschland. Anfang 2008 stieß er schließlich zur Band PushUp, in der er seine musikalischen Wurzeln so richtig ausleben darf - immer getreu dem Motto: SAX & BRASS & FUNK 'N' SOUL

mauriceallenlee.com

Pressefotos
(zum download einfach anklicken)


PushUp feat. Kenneth King



Barbados die östlichste der karibischen Inseln hier wurde Kenneth geboren. Aufgewachsen mit dem Temperament karibischer Rhythmen und Reggae-Musik betritt Kenneth zunächst als Limbo-Tänzer die Bretter, die bekanntlich die Welt bedeuten. Später begeisterte er auch als Feuerspucker mit seiner einzigartigen Feuershow und seinen bis heute weltrekordverdächtigen Leistungen sein Publikum

Dann, Mitte der 70er Jahre, ging Ken nach Amerika. Hier unterrichtete er sechs Jahre lang Jazz-Dance in Manhattan und arbeitete in dieser Zeit mit vielen Stars zusammen. Als bei seinen Shows die Musik einen immer größeren Platz einnahm, lernte Ken den Sänger und Musiker Eddy Grant kennen. Er lernte Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, Piano, Percussion und Gesang und kombinierte seine musikalische Begabung mit seinem Können als Tänzer und Entertainer Kenneth King, ein Multitalent! Wie könnte es auch anders sein, entstammt er doch einer Musikerfamilie.

Auftritte bei der großen RTL-Weihnachtssendung und andere große Galas wie das Mega-Event in Kaprun "100 Jahre Milka", das "Kick off Festival" von e-plus sowie Auftritte auf den Bundespressebällen in Berlin folgten. Er tourte durch Japan und die Türkei. Zu seinen Kunden zählen namhafte Firmen wie Telekom, Mercedes, BMW, die Bertelsmann AG, Sinn Leffers und FC Schalke 04.

kenneth-king.de

Pressefotos
(zum download einfach anklicken)


PushUp feat. Carl Ellis


Sänger mit britischem Pass, dessen Eltern aus Nigeria stammen. CAELLIS war bis 2009 der "Papa" im Musical "Starlight Express" und hatte parallel dazu Auftritte mit Celine Dion, Shakira und Deep Purple. Anfang 2013 stieß er schließlich zur Band PushUp, in der er seine musikalischen Wurzeln so richtig ausleben darf - immer getreu dem Motto: SAX & BRASS & FUNK 'N' SOUL





Pressefotos
(zum download einfach anklicken)


PushUp feat. Rodney Moore



Rodney Moore "AKA" R.C.M, ist ein internationaler Sänger, Schauspieler, Moderator, Produzent und Synchronsprecher aus Amerika und unterhält seit über 20 Jahren das Publikum weltweit.

Geboren wurde er in Süd-Florida und wuchs als Sohn zweier prominenter Gospelsänger auf, was seine Wurzeln und seine Liebe zur Musik, erklärt.

Zu einigen seiner Projekte, die seinen Lebenslauf als Sänger & Entertainer zieren, gehören z.B., dass er Teil der Eröffnungsbesetzung des weltberühmten Motown Café in Orlando und Japan war, zahlreiche Auftritte im BB Kings Club Orlando hatte, sowie Accapella Sänger für zahlreiche Gruppen, wie den Hollywood Hi-Tones war, um nur eine kleine Auswahl seiner Karriere Stationen aufzugreifen.

rcm-live.com

Pressefotos
(zum download einfach anklicken)